Altes Wettbüro Dresden / Foto: privat
Altes Wettbüro Dresden / Foto: privat

30.11.2018: ARBEITSAUFTRAG

 

1 Lesen Sie für sich nochmals die Rückseite das Handouts zu Monteverdis Orfeo

Hören Sie unter diesem Link die Passage «Possente Spirto» an (YouTube-Video mit hinterlegten Noten)

Schauen Sie sich jetzt noch dieselbe Passage hier an (szenische Umsetzung). Der Regisseur dieser Inszenierung baut szenisch ein Element ein, das nicht direkt mit Monteverdis Oper zu tun hat:

a) Machen Sie sich zum besseren Verständnis im Internet kundig zum Thema TOTENTANZ und

b) notieren Sie sich die Figurenpaare, welche im Video auftauchen.

 

Klären Sie nochmals auf dem Übersichtblatt «Musik der Barockzeit» auf der Doppelseite die Begriffe MONODIE, BASSO CONTINUO, AFFEKTENLEHRE, RITORNELL und VERZIERUNGSPRAXIS und hören Sie dazu alle verlinkten Podcasts (Playbuttons in der PDF-Variante) :

Download
BAROCK_Lernübersicht_GLF Musik_1819.pdf
Adobe Acrobat Dokument 223.6 KB

Download
14.09.2018
Feeling Good (Nina Simone)_GLF2(1819).pd
Adobe Acrobat Dokument 109.6 KB

31.08.18: Hinweise auf Call&Response, Bluesschema etc. auf den Seiten 18 und 19 im Skript «Formverläufe und Formmodelle» hier


Zugriff auf den OneDrive-Ordner mit zusätzlichen Materialien für die G2A/C/L über diesen Link